Ich heiße Christine, bin Magister Pädagogin und arbeite bei der Club 29 Suchthilfe gGmbH in München. Hier betreue ich sucht- und psychisch erkrankte Personen in einer Kontakt- und Begegnungsstätte. Zusätzlich studiere ich noch Psychologie (B.A.) und bin in der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe tätig. Ich war 2010 das erste Mal für sechs Monate in Agra und habe im Anschluss daran Kleine Füße – Große Spuren gemeinsam mit Caro gegründet. Aus persönlichen und beruflichen Gründen musste ich den Sitz als Vorstand vor ein paar Jahren abgeben, bin jetzt aber wieder voll dabei und freue mich darauf, meine Kollegen und Kolleginnen bei der Betreuung von Praktikanten und beim Kontakt mit unseren Kooperationspartner zu unterstützen.